29.05.2018

Sind Cyberversicherungen ein lohnender Schutz für Unternehmen?

„Es gibt heute nur noch zwei Arten von Unternehmen: Solche, die bereits gehackt wurden und solche, die noch gehackt werden.“ Selbst wenn diese Aussage sehr provokant formuliert ist, ist es doch Tatsache, dass Unternehmen immer öfter Cyberattacken ausgesetzt sind. Längst sind es nicht mehr nur die großen Wirtschaftsbetriebe, auf die Angriffe wie Advanced Persistent Threats (APT) zielen: Vor allem sogenannte Hidden Champions rücken – aufgrund oft nicht adäquat getroffener Maßnahmen in Sachen Risiko-Management und Cyberabwehr – in den Fokus von Cyberkriminellen. Die finanziellen Schäden, die solche Attacken nach sich ziehen, können hierbei schnell in zwei bis dreistellige Millionenhöhe gehen und hohe Wellen schlagen – bis hin zur Insolvenz des Unternehmens. Doch was können Unternehmen tun, um sich zusätzlich zu schützen, sofern die internen Maßnahmen in Sachen Risiko-Management bereits an ihre Grenzen stoßen?

Lesen Sie hier mehr zu diesem Beitrag...

Quelle: https://www.searchsecurity.de/meinung/Sind-Cyberversicherungen-ein-lohnender-Schutz-fuer-Unternehmen