VERTRAUENSSCHÄDEN -
Vertrauen ist gut, Versicherung ist besser!

Vertrauen in Ihre Mitarbeiter ist gut und zwingend notwendig. Denn ohne die Mitarbeiter und deren Loyalität ins eigene Unternehmen ist ein reibungsloser betrieblicher Ablauf nicht möglich. Nichtsdestotrotz ist Veruntreuung ein heutzutage leider zu häufig vorkommender Begriff, der Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten bringen kann.

Werden Sie im Vorfeld aktiv, anstatt erst im Anschluss aus Schaden klug zu werden. Schließen Sie eine Vertrauensschadenversicherung ab, die für den Fall der Fälle greift, und Sie haben nicht das Nachsehen. Denn somit sind Sie gegen Diebstähle eigener Mitarbeiter, fingierte Rechnungen und Betrug, Untreue und Unterschlagung versichert. Und darüber hinaus dient eine derartige Versicherung ebenfalls als vertrauensbildende Maßnahme gegenüber Kreditgebern und Geschäftspartnern.

Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich umfassend beraten. Wir suchen die für Sie passende Versicherung, die eine umfassende Deckung von Vertrauensschäden beinhaltet, Drittschäden mitversichert, ein weltweites Deckungskonzept bietet und beispielsweise auch Mehrkosten zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes übernimmt.